Rätsel für Kinder





Kinderrätsel Wortschlangen

Wortschlangen, die bestimmt nicht beissen ;-)

Bei Wortschlangen werden Wörter in einer Weise vorgegeben, die nicht so einfach zu lesen ist. Jeder der Buchstaben kann der Anfangsbuchstabe des gesuchten Wortes sein und der nächste Buchstabe steht vielleicht nicht rechts daneben, sondern kann oben, unten oder auch links davon stehen. Es ist jede Richtung möglich, aber nicht schräg / diagonal. Wer die Lösung findet und die Buchstaben mit einer durchgehenden Linie verbindet, erhält die sogenannte Wortschlange. Die Schwierigkeitsstufen dieser Rätsel werden überwiegend durch die Länge der Wörter bestimmt, da mit zunehmender Anzahl an Buchstaben mehr Kombinationen möglich sind. Wörter mit 4 Buchstaben gelten als leicht, 6 als mittel und 9 als schwer. Ein paar Beispiele: Leicht 1, Leicht 2, Mittel 1, Mittel 2, Zufall, Schwer 1, Schwer 2.

Aufgabe:
Schwierigkeitsstufe &
Wörter für das Rätsel:
Stufe / Wortart wählen:
 
oder mit bis zu 12 eigenen Wörtern den Wortschatz ergänzen:
(Achtung: Nur Wörter mit 4, 6 oder 9 Buchstaben verwenden.)
Schreibweise: Alle Buchstaben im Rätsel   schreiben
Deko: Kindgerechte Bilder um das Rätsel einfügen:  
Beispiel:
 1 Beispiel vorgeben
Lösung:
 die Lösung auf einer 2. Seite beifügen

Manchmal können sich auch geläufige Wörter wie "Freund" unabhängig von der Länge als schwierig erweisen, wenn man nicht damit rechnet, dass auf dem "F" ein "R" folgt, daher sollte man bei seinen Überlegungen stets auch die restlichen Buchstaben im Auge behalten. Verben sind nicht extra als Wortart auswählbar und werden auch in Kombination mit anderen Wordarten nur reduziert eingesetzt, weil diese in der Regel auf "en" enden und somit leichter zu lösen sind.


© Raetsel-fuer-Kinder.de => Kontakt + Impressum | Nutzungsbedingungen + Datenschutz



Wir verwenden Cookies! Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. ⇒ Infos   ⇒ OK